Vision & Mission

„Wirtin werden!“ Schon als Kind war sich Lena Nindl ihres Lebenstraum und Aufgabe bewusst. Großmutter Elfriede (gest. 2017) glaubte immer sehr stark an die kleine Lena und unterstützte sie, wo sie konnte. Diese Großmutter-Enkelin Beziehung möchte Lena Nindl auch heute noch zum Ausdruck bringen. Deshalb war klar, dass für ihr Gasthaus nur ein Name in Frage kommen kann: „Zur Elfe“

Das Gasthaus „zur Elfe“ ist ein urtypisches Gasthaus in Hernals mit traditioneller  Wiener Küche. Bodenständig, familiär, lustig und manchmal auch traurig – so wie halt Wiener sind – wird es geführt. Die Zufriedenheit und das Wohlbefinden des Gastes ist der Wirtin Nindl ein ganz wichtiges Anliegen. In den Betrieb wird nicht nur das Team eingebunden, sondern auch die Familie und Freunde der Familie.

Nur das Beste kommt auf den Tisch! Das ist Lena Nindls Devise. Deshalb kommen in der Küche auch nur österreichische Qualitätsprodukte zur Verwendung, deren Herkunft man nachvollziehen kann. Ausschließlich ausgesuchte Betriebe arbeiten mit Lena Nindl zusammen, wie z.B. der Fleischhauer Metzker, ebenfalls aus Hernals.

Acht Mitarbeiter im Service und in der Küche verwöhnen die Gäste mit Getränken und köstlichen Speisen, vom Kaffee zum Frühstück bis zum „Fluchtachterl“ vor der Sperrstunde.